Formen und Stoffarten von Plissees

Plissee

Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Plissees, Einfach- und Doppelplissee, die sogenannten. Wabenfalten. Einzelplissees bestehen aus der fensterabhängigen Befestigung, den Schienen zur Führung des Plissees und einer Stofflage, die je nach Beschaffenheit unterschiedlichen Zwecken dienen kann. Wabenplissees hingegen sind doppelt, dies heißt, sie bestehen aus zwei Stoffseiten, die miteinander verbunden sind. Diese sind charakteristisch für diesen Plisseetyp, beide Stoffteile bilden beim Ausfahren ein Wabenmuster. Im Inneren der Wabe befindet sich ein wärme- und schalldämmendes Luftpolster, hervorragende Voraussetzungen, um Kühlenergie und Heizenergie einzusparen. Ein weiterer Vorteil des Wabenplissees ist, dass die Schnüre zwischen den Stoffbahnen verlaufen. Der Waben-Plissee-Vorhang ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn es darum geht, Räume abzudunkeln. 

Welche Formen gibt es?

Damit ein Plissee auch als zuverlässiger Sonnenschutz dienen kann, muss es exakt auf die Form des Fensters zugeschnitten sein, damit es beim Öffnen die komplette Glasfläche vollständig abdecken kann. Diese Präzision muss auch im Kontext von bestimmten Fensterformen verspricht sein. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurden ebenso neue Plissees entwickelt, die nach Maß gefertigt werden. Nachfolgend sehen Sie, für welche Fensterformen passende Plissees erhältlich sind.

Plissee

Senkrechte und rechteckige Fensterformen

• Standardfenster

• Plafondfenster bzw. Denkenfenster 

• Dachfenster

Runde Fensterformen

• Rundbogenfenster (Halbkreisform und Viertelkreisform)

Trapezformen und Dreiecksformen 

• Giebelfenster

Rechteckige Fensterformen sind am häufigsten. Wie Sie sehen, eignen sich Plissees aber auch für zahlreiche andere Fensterformen. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Zuhause auch bei ungewöhnlich geformten Fenstern vollständig vor Hitze und Licht zu schützen. Ziehen Sie einfach Ihr Plissees am Fenster runter.

Wenn Sie mehr über Plissees erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte.